Über mich
Muskelhypotonie Logo

Christiane Seiler

Ich habe als Ergotherapeutin, Castillo Morales®- und Bobath-Therapeutin für Säuglinge und Kleinkinder im Rhein-Neckar-Kreis gearbeitet und möchte mich Ihnen als Autorin und Referentin für Berufe im Gesundheitswesen vorstellen.

Ergo- und Physiotherapeuten, Logopäden, Motopäden, Heilpädagogen und niedergelassene Ärzte vermissen oft den interdisziplinären Austausch. Mit meinen Sachbüchern und Seminarangeboten möchte ich diesem Bedürfnis entgegenkommen und für die berufsübergreifende Behandlung entwicklungsverzögerter und frühgeborener Kinder mit Muskelhypotonie eine Lücke schließen.

Mein interdisziplinäres Konzept ergänzt Physiotherapie und Ergotherapie, Heilpädagogik und Frühförderung.



Neuromuskuläre Therapie und Elternberatung

Gerne berate ich Eltern von Säuglingen und Kleinkindern mit Muskelhypotonie in Form von individuell abgestimmten Therapietagen und -wochen. Neuromuskuläre Frühbehandlung verbessert Wahrnehmung, Motorik und den Antrieb bei entwicklungsverzögerten Kindern, die sich ungern bewegen.

Kontakt aufnehmen



Stationen meines beruflichen Werdegangs

1974
Staatliche Anerkennung als Ergotherapeutin an der Fachschule am Städtischen Krankenhaus Frankfurt a. M.-Höchst
1975 - 1976
Orthopädische Universitätsklinik Heidelberg, Bereich Querschnittslähmung und Spina bifida
1976 - 1977
DRK-Sonderschule für körper- und geistig behinderte Kinder Heidelberg
1977 - 1982
SRH-Rehabilitationszentrum für Kinder und Jugendliche Neckargemünd; Schwerpunkt: Zerebrale Bewegungsstörungen, Muskeldystrophien, genetische Syndrome
1982 - 1991
Lehrtätigkeit im Fachbereich Pädiatrie an der Deuserschule in Ludwigshafen; berufsbegleitend 2-Jahres-Studienlehrgang für Berufe im Gesundheitswesen mit Lehrbefähigungszertifikat
1987 - 2016
Niederlassung mit einer Praxis für Ergotherapie in Sandhausen, Rhein-Neckar-Kreis, für Kinder mit Entwicklungsproblemen und Erwachsene mit neurologischen Erkrankungen
1993
Familientherapeutischer Intensivkurs am Heidelberger Institut für Familienforschung (Helm Stierlin)
1999 - heute
Organisation von Workshops für Therapeuten bei „Christen im Gesundheitswesen e. V“
2000 - 2001
Besuch der Akademie für wissenschaftliche Weiterbildung an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg mit Zertifizierung zur Prozessbegleiterin
2002 - 2003
Gastdozentin für neurophysiologische Behandlung in der Pädiatrie an der Europa Fachhochschule Fresenius in Idstein
2003 - heute
Seminare für Ergotherapeuten, Physiotherapeuten und Logopäden zu den Themen Muskelhypotonie im Säuglings- und Kindesalter erkennen und neuromuskulär behandeln, Auditive Wahrnehmung und Kommunikation, Hochsensibilität im Kindesalter, unruhige Kinder psychomotorisch fördern

2005
Zertifizierung zur Castillo Morales®-Therapeutin


2013
Zertifizierung zur Bobath-Therapeutin für Säuglinge und Kinder


2015
40-jähriges Dienstjubiläum als Ergotherapeutin


2016
Übergabe der Praxis für Ergotherapie an Mitarbeiterinnen mit Umbenennung in Seiler - Smeets - Labee


2017
Mitarbeit in einem deutsch-russischen Projekt zur Beratung und Therapie von Kindern mit Behinderung